WordPress Tipps

Tipp 1:

Wichtige Dinge die man über WordPress wissen sollte.

Hier erfahrt ihr alles über WordPress SEO.

WordPress Toolbar an- / ausschalten.

Diese Toolbar ist meistens total nützlich, um schnell Seiten bearbeiten zu können. Bedingung dafür, dass man die Toolbar sieht: Man muss eingeloggt sein.

Manchmal nervt diese Toolbar allerings. Teilweise sieht man nicht die ganze Seite, oder das Layout verschiebt sich.

So schaltest du die Toolbar an und aus:

Einstellungen > Benutzer > Benutzer auswählen.
Im nächsten Feld unter Werkzeugleiste das Häkchen bei: “Werkzeugleiste für mich auf der Website anzeigen” entweder entfernen oder setzen.

Wurde das Häkchen gesetzt, wird nun die Toolbar (nur für dich) auf jeder deiner Seite angezeigt werden.

Wollt ihr wissen wie CMS-SEO aussieht?

SEO-Praxis